Lama

Eine oft gestellte Frage auf Designmärkten: Wo ist der Unterschied zwischen dem Lama und dem Alpaka - es stimmt, die Statur der Figuren ist ähnlich, man muss jedoch nur eine Sekunde länger auf das Gesicht, bzw. die Firsur schauen. Für mich ist ein Lama ein spuckendes Tier, etwas eigensinniger (wie eine Katze im Vergleich zu einem Hund), deswegen hat das Lama vielleicht auch deshalb einen "aggressiveren" Gesichtsausdruck bekommen als das Alpaka.

 

Man merkt, für welches Tier hier mein Herz n Stück mehr schlägt ;)

 

Hierbei handelt es sich um die neueste Version. Sie ist noch einfacher zu basteln, und somit noch schneller zu fertigen!

 

Mit den DIY Produkten von Simons Papercraft ist es dir möglich, ohne großes Vorwissen beeindruckende, dreidimensionale Figuren aus Papier zu erschaffen.

 

Das Ausschneiden, Falzen und Falten der beschrifteten Bauteile wird durch vorgefertigte Markierungen verständlich vorgegeben.

 

Mit Hilfe meiner detaillierten Step by Step Anleitung klebst du einfach die Einzelteile zusammen und wirst erstaunt sein, wie sich in deinen Händen eine beeindruckende Papierskulptur entwickelt.

 

Für ein entspanntes Bastelerlebnis benötigst Du:

 

-Schere / Bastelskalpell 

-Flüssigkleber / UHU-Stick für Kinder

-stumpfes Messer / Stricknadel (zum anritzen der Falzlinien)

-Lineal

Lama

Artikelnummer: 6
€16,90Preis
  • Maße:
    B14 x H45 x T23 cm

     

    Material:
    160 g/m² farbiges Bastelpapier. Stark genug für eine stabile Form der Figur, und trotzdem dünn genug, um ohne großen Druck falten zu können.

     

    Lieferumfang:

    Jedes Set beinhaltet einen durchnummerierten Papierbogen zum ausschneiden und falten sowie eine Step by Step Anleitung.

     

    Umfang: 20 Einzelteile/ 97 Klebelaschen

    Dauer: ca. 3h

    Schwierigkeitsgrad: mittel