Suche
  • Simons Papercraft

Update

Lange ist es her, aber jetzt gibt es wieder freshe Neuigkeiten!


Die letzten Wochen und Monaten waren sehr intensiv, ich habe neue Figuren fertig gestaltet die schon länger im Prototyp Status waren, und neue Figuren von Anfang an designed, bis hin zum fertigen Produkt, und DAS kommt nicht so häufig vor bei mir ;)


Im Grunde ist alles glatt gelaufen, und ich habe mich für die Aussteller-Saison 2020 gut vorbereitet. Wer mir auf Instagram folgt, hat ja vielleicht mitbekommen, dass ich zum Beispiel aus völliger Verzweiflung meine Ausstellungsfiguren mit PU-Schaum ausgesprüht habe, um sie transportsicher zu machen. Wer nicht weiß, was das ist: Mit PU-Schaum sprüht man u.a. Fensterfugen aus. Dieser Schaum kann sich (je nach Art) um bis zu 400 % ausdehnen und entwickelt somit eine ziemlich große Ausdehnungskraft. Bei solchen Aktionen sind schon einige meiner Figuren regelrecht explodiert (in Slow Motion). Bis auf einen Ausfall (Alpaka) ist aber zum Glück alles gut gegangen - sonst wäre ich jetzt total im Stress, die Figuren alle nochmal zu basteln, bevor es mit dem ersten Designmarkt los geht...


Neu eingetroffen sind:


  • Alpaka: Mein absolutes Lieblingstier! Seitdem ich mit meiner Freundin auf einem Alpaka Spaziergang war, bin ich total verzaubert von diesen Wesen. Egal wie aufgedreht, traurig, oder ängstlich man ist, diese Tiere spüren es sofort und bringen dich dazu, ganz ruhig zu werden. Obendrein sind Alpakas das flauschigste, was ich jemals gesehen / gespürt habe.

  • Lama: Wo ein Alpaka ist, ist das Lama nicht mehr weit! So zumindest beim Designen ;) Optisch ähnlich, aber doch anders. Mein Lama hat ein spitzeres Gesicht, längere Ohren und keine "Frise". Für alle, die es etwas markanter haben wollen.


  • Ein neues und größeres Kaktuspaar, die ich eigentlich für eine Firma gestaltet habe, und jetzt für Euch auch erhältlich ist. Mit moderen Top in fLow Poly Optik.

  • Houdini das Meerschweinchen: Es war das erste Meerschwein, welches wir gerettet haben von einer Auffangstation am Attersee. Innerhalb kürzester Zeit haben wir uns in den alten Herren verliebt. Nach einem Schlaganfall haben wir zwar noch alles versucht, aber er ist dann mit ganz viel Petersilie im Bauch (sein Lieblingsfutter) eingeschlafen. Ihm zu Ehren gibt es eben nun dieses Meerschweinchen zum basteln; auf dass er so ewig weiter lebt!

  • Pinguin: Ein ewiger Prototyp ist somit endlich fertig geworden. Auf Wunsch meiner Freundin, ich solle doch endlich mal einen Pinguin designen, lag der Prototyp schon einige Monate in einem Ordner ganz versteckt unter "Prototypen wichtig". Manche Tiere gehen mir einfach nicht so flüssig von der Hand, umso cooler das Ergebnis!

  • Last but not least *Trommelwirbel* der Eisbär: Mein Meisterstück. Endlich ist er fertig, und ich bin so froh, dass ich das durchgezogen habe. Noch länger als der Pinguin war der Bär im Prototypen Status, oft habe ich immer wieder mal daran was verbessert, geändert, gelöscht. Nie war ich zufrieden! Nach 7 zusammengebastelten Prototypen, welche von furchtbar grässlich, bishin zu riesengroß - nicht machbar waren, ist es dann doch noch was geworden. Wie heißt's so schön? Alle guten Dinge sind 8... Bin mir nicht sicher, ob 100 Stunden reichen, die ich in den Eisbären gesteckt habe. Auf alle Fälle habe ich nun eine neue Lieblingsfigur ;)

Zu guter Letzt noch ein Paar Neuigkeiten, welche Ihr euch unbedingt notieren solltet!

Meine Saison 2020 als Aussteller auf Designmärkten fängt in Kürze wieder an, ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr vorbei schauen würdet und all eure Freunde / Verwandten mitnehmen würdet ;)


  • Kunst und Designmarkt Linz / Tabakfabrik - am 7.3 und 8.3 von 10 - 18 Uhr

  • Feschmarkt Linz / Tabakfabrik - 24.4 (14-22 Uhr), 25.4 (11-20 Uhr), 26.4 (11 - 20 Uhr)

  • Feschmarkt Wien - am 12.6 (14-22 Uhr), 13.6 (11-20 Uhr), 14.6 (11 - 20 Uhr)





16 Ansichten
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Pinterest Icon

©2019 SINTWERK & Simons Papercraft